Zur Übersichts-Seite
  Berichte zu Aktivitäten 2011
Der Verein
- Arbeitsfelder
- Bericht 2017
- Bericht 2016
- Bericht 2015
- Bericht 2014
- Bericht 2013
- Bericht 2012
- Bericht 2011
- Bericht 2010
- Bericht 2009
- Bericht 2008
- Bericht 2007
- Bericht 2006
- Bericht 2005
- Bericht 2004
- Satzung
- Mitglieder
 
Projekte
 
Spenden
 
Laden
 
Börse
 
Termine
 
Partner
 
Kontakt
 
 
Über folgende Aktivitäten finden Sie hier Berichte
(aktualisierte Teile sind mit * gekennzeichnet):
Vereinsleben sonstige Aktivitäten
Hauptversammlung
 
Zum Bericht über den Buchmarkt Otzberg
Projekte / Förderungen * Zur Aufstellung über unsere Veranstaltungspräsenz
Mayener Grubenfeld
Birdrace 2011
Vorstand:

Vorsitz: Christoph Kolmet
Stellvertreterin: Susanne Diehl
Kassiererin: Dorothea Schmid-Schönbein
  Das Jahr beginnt mit einem erfolgreichen Buchmarkt
Lastenaufzug statt Treppen steigen
Nach den schwierigen Wetterverhältnissen im letzten Jahr paßte diesmal alles. An unseren drei Buchmarkt-Wochenenden (8./ 9., 15./16 und 22./23. Januar) war durchweg angenehmes Wetter und die Menschen nutzten dies, um sich im stimmungsvollen Ambiente der Veste Otzberg mit Lesematerial und Schallplatten einzudecken.
Einmal mehr zeigte sich das optimale Zusammenspiel der Helfer des Förderwerk Natur, unter denen auch dieses Mal wieder die Fledermausgruppe am Naturschutzzentrum Odenwald (AGFO) stark vertreten war, mit dem Museumsteam. Trotz aller Strapazen, die mit dem Aufbau, Betrieb und dem Abbau verbunden sind, machte der Buchmarkt Spaß. Alle Beteiligten hoffen, daß sich die Besucher genauso auf den nächsten Büchermarkt freuen wie sie selbst.
 
Diesmal kam beim Buchtransport die Technik zu Hilfe: Diese und viele weiteren Kisten mußte keiner die Treppe hoch schleppen (Bild: Dirk A. Diehl).
Übersichts-Seite Zum Seitenanfang / Übersicht
 
Jahreshauptversammlung 2011
Auf der Jahreshauptversammlung, die diesmal am 4.3.2011 stattfand, erfuhren die Besucher von den letztjährigen Umsätzen und den erfolgten Förderungen, die diesmal nicht gesteigert werden konnten. Es kamen auch Probleme zur Sprache. So arbeiten Einzelne bis über die Belastungsgrenze im Antiquariat, denn der Zuwachs an Büchern und die Bestellungen über das Internet will permanent bewältigt sein. Da für viele der Tätigkeiten im Antiquariat Fachwissen erforderlich ist, gibt es für die meisten Mitglieder nur begrenzte Möglichkeiten zur Mitwirkung. Die Versammlung konnte dieses Problem nicht lösen, denn professionelle Hilfe würde Geld kosten - mehr als in möglichen Mehreinnahmen für die Projekte gut gemacht werden kann. Zunächst wird versucht, durch Optimierung der Lagerräume wenigstens die Arbeitsabläufe zu verbessern und so die Belastungen im Rahmen zu halten.
Im Anschluß an dieses ernste Thema wurde noch ein Naturschutzprojekt vorgestellt, bei dem alle Fledermausfreunde glänzende Augen bekommen: Das Mayener Grubenfeld ist eines der bedeutendsten Fledermaus-Winterquartiere in Deutschland. Weitläufige große Hallen im Basalt der Eifel wurden durch eine Initiative des NABU Rheinland-Pfalz vor der Zerstörung gerettet und werden jetzt mit erheblichen Aufwand dauerhaft gesichert. Dirk & Susanne Diehl, die die Anlage besuchten, berichteten von den Besonderheiten und dem Schutzprojekt. Ihr Vorschlag, dem Projekt eine Spende vom Förderwerk Natur zukommen zu lassen, fand bei ihrer Zuhörerschaft breite Unterstützung.
 
Vogelbeobachter-Rennen (Birdrace) auch 2011 wieder mit Eulenteam Förderwerk Natur
Es ist schon erstaunlich, wie viel Glück die vom Förderwerk Natur unterstützen Beobachter beim bundesweiten Vogelbeobachter-Rennen mit dem Wetter hatten. Auch 2011 lief es wieder recht gut und die Marke von 100 Vogelarten konnte wieder überschritten werden. Damit waren wieder etwas mehr als 200 Euro fällig, die in die Förderung des Vogelschutzes und der Ornithologie investiert werden. Auffällig war diesmal die hohe Aktivität des Kuckucks; bis zu vier Tiere gleichzeitig beobachtete das vom Förderwerk Natur unterstützte "Eulenteam Förderwerk Natur".
Übersichts-Seite Zum Seitenanfang / Übersicht
  Im Überblick - Präsenz des Förderwerk Natur e.V. auf Veranstaltungen 2011
(Reine Verkaufsaktivitäten - etwa Flohmärkte oder unser Büchermarkt - sind nicht berücksichtigt)
Ohne Regenschutz kam kaum eine Veranstaltung an den August-Wochenenden aus, so gab es auch auf der Frankfurter Fledermausnacht immer wieder einen kleinen Schauer (Bild: Dirk A. Diehl).
3.4.11 Saisoneröffnung der Naturschutzschutzscheune am Reinheimer Teich.
7.5.11 Unterstützung eines Teams beim "Birdrace"
ab 8.5.11 Beteiligung an Ausstellung Fledermaus und Mensch im Museum Otzberg
21.5.11 Mitwirkung am Fledermausabend an der Waldschule Groß-Zimmern
4.6.11 Unterstützung beim GEO-Tag der Artenvielfalt an der Naturschutzscheune
6.8.11 Mitwirkung an der Wetterauer Fledermausnacht (Assenheim)
13.8.11 Mitwirkung am Fledermausabend an der Naturschutzscheune
21.8.11 Mitwirkung am Kinderburgfest auf der Veste Otzberg
27.8.11 Mitwirkung an der Fledermausnacht am Frankfurter Stadtwaldhaus
10.9.11 Mitwirkung an der Fledermausnacht in Schaafheim
Übersichts-Seite Zum Seitenanfang / Übersicht
Impressum Sie befinden sich hier: Der Verein > Berichte 2011