Zur Übersichts-Seite
Berichte zu Aktivitäten 2021
Der Verein
- Arbeitsfelder
- Bericht 2021
- Bericht 2020
- Bericht 2019
- Bericht 2018
- Bericht 2017
- Bericht 2016
- Bericht 2015
- Bericht 2014
- Bericht 2013
- Bericht 2012
- Bericht 2011
- Bericht 2010
- Bericht 2009
- Bericht 2008
- Bericht 2007
- Bericht 2006
- Bericht 2005
- Bericht 2004
- Satzung
- Mitgliedschaft
 
Projekte
 
Spenden
 
Laden
 
Börse
 
Termine
 
Partner
 
Kontakt
 
 
Über folgende Aktivitäten finden Sie hier Berichte
(aktualisierte Teile sind mit * gekennzeichnet):
Vereinsleben Projekte / Förderungen sonstige Aktivitäten
Gas Mausohr-Bahnhof
Birdrace
* Laden & COVID
Präsenz 2021
 
Vorstand:

Vorsitz: Christoph Kolmet
Stellvertreterin: Susanne Diehl
Kassenführung: Gerd Hauser
Gasleitung am Mausohr-Bahnhof
Wieder einmal auf den letzten Drücker vor Rückkehr der Fledermäuse kam eine Maßnahme am Mausohr-Bahnhof zum Abschluß: Die zur Modernisierung der Heiztechnik notwendige Gasleitung wurde noch im März verlegt. Der Auftrag war schon im vergangenen Jahr in die Wege geleitet worden, Verzögerungen brachten die Arbeiten wie so oft an die Grenze des Zeitfensters, in der solche Arbeiten ohne Störung der Fledermäuse durchgeführt werden können. Immerhin: Daß die notwendigen Mittel in der Kasse sind, die mehr als 14.000,- Euro teure Verlegung des Gasanschlusses umzusetzen, ist nicht unwesentlich der Aquise des Förderwerk Natur zu verdanken.
Übersichts-Seite Zum Seitenanfang / Übersicht
 
Eulenteam Förderwerk Natur findet Bemerkenswertes
Regenbrachvogel (D. Diehl)
Auch 2021 fand das Birdrace - das bundesweite Vogelbeobachter-Rennen - unter besonderen Bedingungen statt. Die Regeln entsprachen weitgehend denen des letzten Jahres, zusätzlich wurde die Erfassungszeit für Alle auf das Zeitfenster der gesetzlichen Ausgangsbeschränkungen bei entsprechender Corona-Lage reduziert. Das waren 7 Stunden weniger Suchzeit als in der Vergangenheit. Das stellte für die Erfassung der nachtaktiven Arten eine besondere Herausforderung dar und erforderte eine sorgfältige Planung.
Regenbrachvogel. Schnappschuß beim Birdrace 2021 (Bild: Dirk A. Diehl).
Als die Veranstaltung am 8. Mai schließlich stattfand, bewältigte das vom Förderwerk unterstützte "Eulenteam Förderwerk Natur" mit einigem Glück die Aufgabe: 126 Arten standen am Schluß auf der Liste, eine Art mehr als im Vorjahr. Das entspricht 252 Euro vom Förderwerk Natur für das Ornitho-Projekt.
Unter den Nachweisen waren gleich mehrere Arten, die das Team noch nie im Rahmen des Wettbewerbes beobachten konnte, etwa die Brandgans und der Regenbrachvogel. Andere waren in den letzten Jahren kaum noch nachzuweisen. So war das Team besonders glücklich über einen Nachweis des Rebhuhns. Aber auch seinem Namensteil "Eulenteam" wurde das Team gerecht: Es wurden 5 Eulenarten - vom mächtigen Uhu bis zum kleinen Sperlingskauz - nachgewiesen. Das Förderwerk Natur ist stolz auf diese Leistung "seines" Teams, von dem 3 der 4 Teammitglieder dem Förderwerk Natur angehören.
Übersichts-Seite Zum Seitenanfang / Übersicht
 
Verkauf in Pandemiezeiten
Auch wenn diesmal beim "Lockdown" zur Bekämpfung der Pandemie die Buchläden weniger stark betroffen waren, war es doch sehr ruhig im Laden. Das hat sich auch nach den Lockerungen nicht geändert. Trotz wechselhaftem Wetter stehen jetzt wohl andere Aktivitäten als das Lesen im Vordergrund, daher bewegen sich auch die Internetbestellungen ins "Sommerloch". Zusätzlich fallen weiterhin viele Veranstaltungen weg. So müssen wir genau rechnen, mit welchen Beträgen wir unsere Projekte unterstützen können. Und das genau in dem Jahr, in dem am Mausohr-Bahnhof umfangreiche Maßnahmen wie die Erstellung der Parkplätze und der Bau der Zentralheizung umgesetzt werden sollen. Spenden wären nun besonders hilfreich, damit der Mausohr-Bahnhof in der nächsten Saison offiziell in Betrieb gehen kann.
Übersichts-Seite Zum Seitenanfang / Übersicht
 
Im Überblick - Präsenz des Förderwerk Natur e.V. auf Veranstaltungen 2021

(Aktivitäten mit Schwerpunkt Verkauf - etwa Flohmärkte - sind in grau geschrieben)
Hinweis: Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung der SARS2 - Pandemie mit dem Covid19-Virus fielen Veranstaltungen in großem Umfang aus bzw. sind verschoben worden. Wundern Sie sich also nicht über unsere geringe Präsenz auf Veranstaltungen und bei Aktionen.... .
8.5.21 Birdrace mit dem "Eulenteam Förderwerk Natur"
Übersichts-Seite Zum Seitenanfang / Übersicht
Impressum
Datenschutz Sie befinden sich hier: Der Verein > Berichte 2021